Wochennotiz 546

29.12.2020-04.01.2021

lead picture

Die GIS Jobs Karte 1 | © ishiland | map data © OpenStreetMap contributors

In eigener Sache

  • Wenn ein wichtiger Artikel fehlt, dann hast du vergessen, ihn hier einzutragen!
    Eine kurze Anleitung erklärt in vier Schritten wie es funktioniert. Wir freuen uns über jeden Beitrag von euch!

Mapping

  • Das französische Projekt des Monats dient der Ergänzung von Strommasten (fr) > de in dem von Enedis (fr) > de gesteuerten, regionalen Verteilungsnetz, das etwa 95 % des nationalen Netzes umfasst.
  • Die folgenden Entwürfe bitten um Kommentare
  • Über die folgenden Vorschläge kann derzeit noch abgestimmt werden:
    • electricity=*, welcher die in einem öffentlichen Gebäude oder einer Einrichtung verwendete Stromquelle angibt (bis 2021-01-14).
    • amenity=place_of_mourning, um einen Aufbahrungsraum oder ein Gebäude zu kennzeichnen, in denen sich Familien und Freunde von einem Verstorbenen vor der Beisetzung verabschieden können (bis 2021-01-15).
    • military=* um Stützpunkte der verschiedenen Teilstreitkräfte zu taggen (bis 2021-01-16).
    • healthcare=vaccination_centre, um eine Einrichtung zu taggen, in der Menschen geimpft werden (bis 2021-01-15).
  • Das Erfassen von Gefahrenstellen (hazard=*), wie „Vorsicht, Steinschlag!“, „Vorsicht, kreuzende Radfahrer!“ oder „Vorsicht, Seitenwind!“ ist der aktuelle Schwerpunkt der Woche. Eigene Ideen bitte im Schwerpunktideendepot eintragen und in der Telegramm-Gruppe „OSM de“ darüber abstimmen.
  • Mehrere Nationalparks in England und Wales sind auf OSM „verschwunden“. Andy Townsend (SomeoneElse) erklärt, was aus seiner Sicht mit den Relationen nicht in Ordnung war.
  • Wenn du (vielleicht als OSM-Einsteiger) wissen möchtest, wie du deine Änderungen in der OSM als Anzahl in Form von CS (Changeset) verfolgen möchtest, ist dieser Thread im deutschen Forum vielleicht hilfreich für dich.

Community

  • CycleStreets, ein gemeinnütziges Sozialunternehmen aus Cambridge (England), zieht eine Bilanz (en) > de seiner Arbeit für 2020. Es bietet ein ausgeklügeltes OSM-basiertes Fahrradrouting sowohl über ihre eigene Website als auch über White-Label-Seiten für andere Organisationen an.
  • Missing Maps veröffentlichte (en) > de einen Blog eines Community-Mitglieds, David der MapMaker, in dem es darum geht, dass Mapping die Beteiligung und Verantwortlichkeit gegenüber den zu kartierenden Gemeinschaften beinhalten sollte.

Veranstaltungen

  • Der erste (Londoner) Geomob des Jahres 2021 wird eine Online-Sitzung am Mittwoch, den 13. Januar um 19:00 GMT sein. Die Anmeldung ist jetzt über Google Forms möglich.

Humanitarian OSM

  • Pete Masters teilt (en) > de seinen OSM-Tagebucheintrag über „Potenzielle Verbesserungen des HOT Tasking Managers, um neuen und bestehenden Mitarbeitern zu helfen, effektiver zusammenzuarbeiten.“.

Karten

  • Christopher Beddow schreibt (en) > de den ersten von drei Blogbeiträgen darüber, warum OSM nicht mit Google Maps konkurrieren kann. Obwohl er für die Facebook-Tochter Mapillary arbeitet, sind seine Beiträge aus einer ganz persönlichen Sicht und enthalten zahlreiche Beispiele dafür, wie digitale Karten in ihre Arbeits- und Freizeitaktivitäten passen. Dieser erste Blogbeitrag hat bereits einige Kommentare im OSM-Subreddit (en) > de ausgelöst.

Programme

  • GpsPrune ist (en) > de eine Anwendung zum Anzeigen, Bearbeiten und Konvertieren von Koordinatendaten aus GPS-Systemen. Im Grunde ist es ein Werkzeug, um mit seinen GPS-Daten zu spielen, nachdem man von seiner Reise nach Hause gekommen ist. Neben dem deutschen Benutzerhandbuch ist es auch verfügbar in (en), (fr) und (es).
  • OsmAnd veröffentlicht die Ergebnisse der Neujahrsvorsätze 2019 und 2020 sowie die neue Liste für 2021. (Ihr könnt eure Sprache direkt über den integrierten Google-Übersetzer auf der Website auswählen).
  • Qeef schreibt in seinem Tagebucheintrag über die Erfahrungen des ersten Jahres seit Bestehen seines Divide and map. Now.-Projektes, welches Mapper unterstützen soll, indem es ein großes Gebiet in kleinere Quadrate unterteilt, die man einfacher kartieren und auf Vollständigkeit prüfen kann.

Programmierung

  • Medizinische Ersthelfer verkürzen die Reaktionszeiten und verbessern die Ergebnisse beispielsweise bei Herzstillständen außerhalb des Krankenhauses. Diese Studie demonstriert (en) > de die Verwendbarkeit offener geografischer Daten für die Analyse der Leistung von MFR-Diensten durch Vergleich der simulierten Antwortzeiten verschiedener MFR-Modelle in ländlichen Städten und Dörfern in Finnland.

Releases

  • Bryce Cogswell (user bryceco) gibt bekannt, dass die neueste Version von GoMap!! (2.0.7) im iOS App Store verfügbar ist. Diese Version enthält einige wesentliche neue Funktionen, darunter stark erweiterte Voreinstellungen (unter Verwendung des Namensvorschlag-Index und iD-Voreinstellungen), einen Dunkelmodus und eine aktualisierte Benutzeroberfläche mit erweiterter Sprachunterstützung, u.a. deutsch.
  • Giggls wirbt für die Anwendung differenzierter Kapazitäts-/Maxima-Angaben auf Campingplätzen nach Personen bzw. Zelt- und Wohnwagenstellplätzen. Er bittet um Hilfe bei der Korrektur der Menüeinträge seiner Campingkarte für die Sprachen Französisch, Spanisch und Russisch,
  • Walter (wambacher) informiert in seinem Blog, dass es zu seiner „OSM Healthcare Map“ (Version 0.4.1, 2020-01-08) ein Datenupdate gibt, mit dem jetzt auch amenities wie Apotheken und Ärzte ohne healthcare=*-Tag angezeigt werden. Weitere Ergänzungen (zu Zahnärzten und Kliniken) folgen. Das Auswerungsgebiet umfasst DACH (+ ca 5 km Buffer).

Kennst du schon …

  • … die gute Idee, beim Briefe austragen in Bexhill-on-Sea (England), durch eigene Beobachtungen auf den täglichen Runden die OSM-Datenbank zu aktualisieren und damit andere Briefzusteller zu unterstützen?
  • …die Wiki Site „How to map a …?Durch nicht bekannte Gründe wurde diese Seite in der letzten Zeit vermisst. Hier bietet sich für OSM-Wiki-Autoren ein sehr schönes Umfeld ab, um nicht nur Einsteiger, sondern alle OSM-Nutzer mit einer Kurzbeschreibung der meißten OSM-Tags zu unterstützen. Und das in 13 Sprachen.
  • … das Angebot des „Massachusetts Bureau of Geographic Information (MassGIS), welches viele Public-Domain-Bilder und Feature-Karten (en) > de für Massachusetts anbietet, die in OSM-Editoren integriert werden können, darunter Luftbilder, eine beschriftete topografische Karte, Grundstücksgrenzen und schattierte Relief-LiDAR? (Die LiDAR-Ebene ist besonders praktisch, da sie dabei helfen kann, Steinmauern und schmale Bäche unter der Baumdecke zu lokalisieren).
  • … die US-amerikanische „National Geospatial-Intelligence Agency“? Sie betreibt ihren eigenen OpenStreetMap-Stack, einschließlich ihrer eigenen Basiskarte und Overpass-Turbo-Instanz. Er wird zwar eigentlich nur für die von der US-Regierung autorisierte (sic.) Nutzung zur Verfügung gestellt, aber mach dich nicht verrückt und tue auch mal etwas Unautorisiertes.
  • … [1] die GIS Jobs Map? Sie ist ein Jobportal, das GIS-Stellenangebote auf der ganzen Welt vor dem Hintergrund einer OSM-Basiskarte zeigt. Dabei lässt sich die Suche auf bestimmte Länder, Job-Kategorien und Suchstichworte eingrenzen.

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Velomotion berichtet über den Versuch des ADFC, über einen Mapathon alle Radler einzuladen um gemeinsam ein bedarfsgerechtes Radwegenetz zu entwerfen. Das ganze soll über eine U-Map umgesetzt werden, die auf OpenStreetMap basiert.
  • Frank Jacobs bei Strange Maps produziert (en) > de ein interessantes und skurriles Set von thematischen Karten, die zeigen, dass es immer noch Spuren der alten DDR gibt.
  • Das indische Startup Intents hat eine App zur Warnung vor Schlaglöchern veröffentlicht. Die App basiert auf der Technologie von HERE. Die Daten werden von einer separaten App teils automatisiert erhoben, welche von Taxi- und Lastwagenfahrern verwendet wird. Durch Machine Learning soll in Zukunft zudem die Gefährlichkeit der Schlaglöcher eingeschätzt werden.
    Gemäss den Entwicklern sterben pro Tag in Indien rund 20 Menschen bei Verkehrsunfällen, die auf Schlaglöcher zurückzuführen sind.
  • Simon Weckert and Moritz Ahlert stellen (en) in einem interessanten und unterhaltsamen Video-Vortrag auf der Remote Chaos Experience des Chaos Computer Clubs ihre Kunstprojekte rund um google maps vor – darunter natürlich auch die Bollerwagen-Aktion mit 99 Mobiltelefonen, welche virtuell Stau simulierten und für freie Straßen in Berlin sorgten (wir berichteten).
  • Eine Preisfrage an die Community: Laut n-tv gibt es auf der Insel Campbell Island nur einen einzigen Baum, eine gedrungende alte Sitka-Fichte, von der aber keiner genau weiß, wie sie dort entstanden ist. Nun gibt es 2 Tags dieses Baumes auf der Insel, oder sind es doch 2 Bäume? Wer findet die richtige Antwort und den richtigen Baum? Der Preis ist ein Eintrag des Benutzers in der nächsten WN, der diese Frage als erster richtig beantwortet. Möglicherweise muss dann ein Baum in der OSM sterben, was wir alle nicht wollen.
  • Zu Beginn des Jahres 2021 übernimmt die 2018 gegründete Autobahn GmbH des Bundes mit nun über 15.000 Mitarbeitern in Deutschland die Planung, Finanzierung, Bau, Erhaltung, Betrieb und Verwaltung der Bundesautobahnen. Die Zentrale befindet sich in Berlin mit jetzt zehn Niederlassungen und 41 regionalen Außenstellen. Siehe dazu auch den Thread im DE-Forum.

Wochenvorschau

Wo Was Online Wann Land
Tamia Tahsil Naksha 2021 osmcalpic 2021-01-10 – 2021-01-16 flag
Zürich OSM-Treffen Zürich osmcalpic 2021-01-11 flag
München Münchner OSM-Stammtisch osmcalpic 2021-01-12 flag
Chippewa Township Michigan Online Meetup osmcalpic 2021-01-14 flag
Osborne County OpenStreetMap US Mappy Hour osmcalpic 2021-01-14 flag
Berlin 151. Berlin-Brandenburg OpenStreetMap Stammtisch (Online) osmcalpic 2021-01-14 flag
Warszawa Virtual community meeting. osmcalpic 2021-01-15 flag
Lyon Rencontre mensuelle (virtuelle) Lyon osmcalpic 2021-01-19 flag
135. Treffen des OSM-Stammtisches Bonn osmcalpic 2021-01-19
Missing Maps DRK Online Mapathon osmcalpic 2021-01-19
Berlin OSM-Verkehrswende #19 (Online) osmcalpic 2021-01-19 flag
Lüneburg Lüneburger Mappertreffen (online) osmcalpic 2021-01-19 flag
San Jose Virtual Civic Hack & Map Night osmcalpic 2021-01-22 flag
Warszawa Virtual community meeting. osmcalpic 2021-01-22 flag
Bremen Bremer Mappertreffen (Online) osmcalpic 2021-01-25 flag
Ville de Bruxelles – Stad Brussel Virtual OpenStreetMap Belgium meeting osmcalpic 2021-01-26 flag
Warszawa Virtual community meeting. osmcalpic 2021-01-29 flag

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den OSM Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von MatthiasMatthias, Nordpfeil, rogehm, SK53, TheSwavu, derFred.

One thought on “Wochennotiz 546

  1. Bernard sagt:

    The tree on Cambell Island is as below,

    Node: 1839335970 Coordinates: -52.5543545, 169.1333731

    This according to the shadow and topography determined by photos.

Comments are closed.