Kategorie: Weekly

Wochennotiz 654

24.01.2023-30.01.2023

lead picture

Andy Townsend erstellt OSM Karten für Garmin-Geräte [1] | © Collage: Visual Studio Code screenshot of code by SomeoneElse and Garmin device by Virgilinojuca, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Mapping

  • Im Rahmen einer Serie über die Verallgemeinerung von OSM-Daten teilt > Jochen Topf dieses Mal seine Erkenntnisse über die Verallgemeinerung von Flüssen.
  • In Cochabamba, Bolivien, ermutigt die Trufi Association die Nutzerinnen und Nutzer ihrer App, zu informellen Transportrouten mit einer vereinfachten Kartenfunktion beizutragen.
  • Bobropiton hat drei Videos (1, 2, 3) erstellt, in denen es darum geht, Buslinien zu kartieren und falsch beschriftete Routen zu finden.
  • Der Asia Pacific Hub hat eine Liste der häufigsten Datenqualitätsmängel in OpenStreetMap pro Land zusammengestellt und einige Trends festgestellt.
  • Christoph Hormann erläutert > eine Methode, mit der man auswählen kann, was man rendern sollte für zusammengesetzte Namen basierend auf dem default_language Tag.
  • Valerie Norton (Benutzerin Valhikes) berichtet > über ihre Kartierungsaktivitäten, die auf Ausflügen von Februar bis September 2022 in Calico basieren. Sieh > Dir auch ihre anderen „Momente in Schmutz und Tinte“ an, z. B. über Fort Narraguinnep > oder den Dangerous Park > .
  • Die Abstimmung für den Vorschlag zur konsequenten Erweiterung der Verwendung von utility=* auf Dienstleistungs-/Industrieflächen, Gebäude und Straßenschränke auszuweiten, wurde abgeschlossen. Der Vorschlag wurde mit 19 Ja-Stimmen, 4 Nein-Stimmen und 1 Enthaltung angenommen.

Mappingaktionen

  • Ab 5. Februar 2023 könnt Ihr über den neuen Schwerpunkt abstimmen, der vom 12. Februar bis zum 11. März 2023 läuft. Der „Schwerpunkt der Woche“ umfasst derzeit einen ganzen Monat, damit das Schwerpunktideendepot wieder mit neuen Ideen aufgefüllt werden kann.

Community

  • OpenCage veröffentlicht > in ihrem Blog ein Interview mit dem „Openstreetmap-Somalia-Team“.
  • Grant Slater berichtet > über die Entwicklung und die Vorteile von OSM und verweist dabei unter anderem auf die Kartierung des südafrikanischen Stromnetzes durch Freiwillige.

Importe

  • watmildon beschreibt > , wie die Nationale Adressdatenbank der USA beim Überprüfen von TIGER-Tag-Importen helfen kann.

OpenStreetMap Foundation

  • Die Mitglieder der OpenStreetMap Foundation teilen > ihre persönlichen Visionen für 2023 und versprechen in den Kommentaren, dass bald eine kollektive Vision folgen wird.

Karten

  • [1] Andy Townsend schreibt, dass seine Garmin-Karten gut vorankommen. Du kannst vorgefertigte Dateien für Großbritannien herunterladen oder Deine eigenen erstellen.
  • dcz hatte einen Traum von der perfekten Karte für ihre Radtour. Mithilfe von > TileMill und OSM-Daten wurde der Traum Wirklichkeit, aber die Radtour nicht.

Open-Data

  • Adrion erklärt > , wie man die National Heritage List für England herunterlädt, konvertiert und in Vespucci und Orux Maps importiert, um sie zum Kartieren zu nutzen.
  • Die Câmara Municipal da Horta, eine Gemeinde auf der Insel Faial auf den Azoren, Portugal, gab die Änderung der Verkehrsrichtung bekannt > unter Verwendung von OpenStreetMap, einschließlich der Nennung der Mitwirkenden.
  • Kai Johnson bloggt > , wie er und watmildon Änderungen in GNIS-Daten analysieren, um mögliche Ergänzungen und Korrekturen für OpenStreetMap zu finden.
  • Die Landesregierung Baden-Würtemmbergs lobt sich dafür, dass sie eine App mit redundanter Datenpflege fördert. Eine E-Mail von „Schwarzwald-Tourismus.info“ meint dazu: „Die Kartengrundlage kommt von OutdoorActive. Evtl. in OSM eingetragene POIs sind nicht zu sehen“ …

Programme

  • Anthon Khorevs „osm-note-viewer“ kann jetzt auch mit anderen Projekten, die auf OpenStreetMap basieren, verwendet werden. Er erklärt > mehr in seinem Blog.
  • Pieter Vander Vennet hat einige Statistiken über das Open Reviews > Bewertungssystem zusammengestellt > . Neben der offiziellen Demo-Anwendung, Mangrove, ist die Implementierung von MapComplete am beliebtesten.
  • Planet Lite, die urheberrechtsfreie Karte der ganzen Welt von MapTiler, wurde mit verbesserten Funktionen aktualisiert > . Einige Fehlerbehebungen in der Lite-Version von MapTiler Planet runden das Update ab.

Programmierung

  • Hans Thompson teilt einen Quellcode, um Elemente aus OSM abzufragen und sie auf einer Karte mit Leaflet anzuzeigen. In seinem Beispiel zeigt er Bauernmärkte (amenity=marketplace) an.
  • Hungerburg erklärt wie er jq (JSON Tool für die Kommandozeile in Linux) benutzt hat, um eine sehr große GeoJSON-Datei mit offenen Daten der Regierung (in diesem Fall Straßen in Tirol) zu analysieren und einen Überblick zu bekommen.
  • Bist du jemals durch die Syntax der Overpass-Query-Sprache verwirrt worden? Jetzt kannst du in einigen Editoren Syntaxelemente hervorheben: Visual Studio Code + vscodium-kompatible Editoren und Kate von KDE.
  • Inspiriert von einem Video beschloss > rtnf seine eigenen selbst-gehosteten Vektorkacheln zu erstellen.

Releases

  • osm2pgsql 1.8.0 ist veröffentlicht > worden. Dank PostgreSQL 15 ist osm2pgsql jetzt noch schneller > .
  • OrganicMaps hat eine neue Version mit Verbesserungen beim KML-Import und der richtigen Handhabung von Höhenunterschieden beim Wandern und Radfahren veröffentlicht > .

Kennst du schon …

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • OpenCage hat die Aufgabe und die Ergebnisse zu den Geotrivia Januar 2023 auf der Webseite veröffentlicht > . Hättest Du auch ein Kette von 10 Ländern geschafft, wie Ciarán Ferrie und rubpec? Am Freitag, den 24. Februar, wird Ed die nächste Aufgabe stellen.
  • -karlos- hat mit dem Tool Jigidi zwei Puzzles aus einer OpenStreetMap-Karte erzeugt. Mittlerweile findet man einige OSM-basierte Puzzles auf Jigidi, wenn man nach OpenStreetMap sucht.
  • Am 25. Januar wurde bekannt > , dass die Quellcodes von Yandex-Diensten geleakt worden waren. Auch die Quellcodes von Yandex.Map wurden geleakt. Darunter befindet sich ein Code, der die Arbeit mit OpenStreetMap-Daten ermöglicht (allerdings mit einem Hinweis auf die Inkompatibilität bei der Nutzung von OSM-Daten mit anderen Quellen).

Wochenvorschau

Wo Was Online Wann Land
Bayonne Réunion du groupe local Pays Basque et Sud-Landes 2023-02-03 flag
Hannover OSM-Stammtisch Hannover 2023-02-06 flag
MapRoulette Monthly Community Meeting 2023-02-07
OSMF Engineering Working Group meeting 2023-02-07
Strasbourg Mapathon CartONG 2023-02-07 flag
City of Westminster Missing Maps London Mapathon 2023-02-07 flag
Stuttgart Stuttgarter Stammtisch 2023-02-07 flag
Berlin OSM-Verkehrswende #44 (Online) 2023-02-07 flag
Zürich OSM-Stammtisch 2023-02-08 flag
München Münchner OSM-Treffen 2023-02-08 flag
London London social pub meet-up 2023-02-08 flag
Salt Lake City OSM Utah Monthly Map Night 2023-02-09 flag
IJmuiden OSM Nederland bijeenkomst (online) 2023-02-08 flag
Neufchâteau OpenStreetMap – Réunion à Neufchâteau 2023-02-09 flag
Berlin 176. Berlin-Brandenburg OpenStreetMap Stammtisch 2023-02-10 flag
Budapest Hiking by the pipeline from Barosstelep to the shooting range 2023-02-11 flag
左京区 京都!街歩き!マッピングパーティ:第36回 金地院 2023-02-12 flag
København OSMmapperCPH 2023-02-12 flag
San Jose South Bay Map Night 2023-02-15 flag
Zürich Missing Maps Zürich Mapathon 2023-02-15 flag
Karlsruhe Stammtisch Karlsruhe 2023-02-15 flag
Olomouc únorový olomoucký mapathon 2023-02-16 flag
Budapest Hiking by the pipeline towards Százhalombatta 2023-02-18 flag
Toulouse Réunion du groupe local de Toulouse 2023-02-18 flag
160. Treffen des OSM-Stammtisches Bonn 2023-02-21
Berlin Missing Maps – DRK & MSF Online Mapathon 2023-02-22 flag

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den OSM Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von MatthiasMatthias, Nordpfeil, Strubbl, TheSwavu, derFred.
Wir nehmen Linkvorschläge für die nächste Ausgabe über dieses Formular an und freuen uns über Deinen Beitrag.