Wochennotiz 547

05.01.2021-11.01.2021

lead picture

Daniel zeigt domänengetriebene Entwicklung 1 | © daniel-j-h | map data © OpenStreetMap contributors

Mappingaktionen

  • OpenStreetMap Uganda hat mit Unterstützung der OpenStreetMap Foundation mit der Kartierung (en) > de von 15 neu geschaffenen Städten in Uganda begonnen. Derzeit sind 3 Städte (Mbarara, Masaka und Jinja) kartiert und werden gerade validiert.
  • OpenStreetMap Ghana kartiert aktuell Accra, um die Kartenabdeckung zu erhöhen und Ministerien, Stadtverwaltungen und Bezirksversammlungen zu unterstützen. Einzelpersonen und andere Interessengruppen haben Zugang zu hochwertigen Kartendaten. Sie können zu diesem Projekt über den HOT Tasking Manager beitragen (en) > de.
  • „Einmündungen an gegenüberliegende einseitige Geh- und Radwege anschließen“ ist der aktuelle Schwerpunkt der Woche. Eigene Ideen bitte im Schwerpunktideendepot eintragen und in der Telegram-Gruppe „OSM D-A-CH“ darüber abstimmen.

Mapping

  • IpswichMapper beschreibt, (en) > de wie man die Nutzung von StreetComplete durch eine vorgeschaltete Verarbeitung von Gebäudedaten unter JOSM erleichtert.
  • Bis zum 21. Januar kann noch über den Vorschlag traffic_calming=circle_bumps abgestimmt werden. Circle bumps sind Gruppen von kleinen runden Erhebungen, die zur Verkehrsberuhigung installiert wurden.
  • Wie wir berichtet haben, werden die Potlatch-Online-Editoren auf Flash-Basis nicht mehr unterstützt. Sie sind jetzt nicht mehr auf der OSM-Website verfügbar, aber Contributors mit einem dieser Editoren als Standard müssen ihre Editor-Einstellungen laut einem Kommentar auf Github neu speichern.
    Der unabhängige Link auf Potlach 3 bleibt bestehen.

Community

  • Christian Quest kategorisiert (fr) > en OpenStreetMap-Mitwirkende als Jäger, Sammler und Gärtner, was in etwa den Phasen der Bevölkerung und Nutzung der OSM-Datenbank selbst entspricht. Der Beitrag ist insbesondere ein Plädoyer für mehr Gärtner, die OSM-Daten pflegen, verbessern und für mehr Werkzeuge, die ihnen dabei helfen.
  • Mikel nutzt (en) > de eine historische Verbindung zwischen dem neuen US-Präsidenten Joe Biden und dem Townlands-Kartierungsprojekt (en) > de von OSM Irland, um die Arbeit von OpenStreetMap bekannter zu machen.
  • Anne-Karoline Distel hat ein kurzes Video (en) zur Einführung von OSM für Kulturerbe-Gruppen in Irland erstellt.
  • Mateusz schlägt (en) > de eine geringfügige Überarbeitung der Regeln im Zusammenhang mit der Abstimmung zur Annahme von Proposals vor.
  • Der Gewinner unseres kleinen Geoquiz in der Wochennotiz, wobei es um den einsamsten Baum der Welt ging, ist Benutzer Jo Cassel. Er hat hier schnell erkannt, welcher Baum der richtige ist und alles sauber getaggt. Jo Cassel beschäftigt sich in der OSM mit Naturwäldern, Naturschutzgebieten und Bäumen an sich in seiner Heimat oder auch schon mal woanders auf der Welt.“Normalerweise mappe ich nur Bäume, die ich auch gesehen habe, aber wenn mich die Fachpresse schon mal dazu auffordert ; -)“

Importe

  • Die kürzliche Verfügbarmachung offener Daten der französischen nationalen Kartierungsbehörde IGN veranlasst (fr) > de Christian Quest zu einigen Empfehlungen und Warnungen. Frederic Rodrigo bietet (fr) > de eine Vorschau auf die Analyse der Daten in Osmose.

OpenStreetMap Foundation

  • Allan Mustard, Vorsitzender der OSMF, kündigt an, dass die Stiftung in Kürze eine Online-Umfrage durchführen wird. Die Umfrage wird in einer Reihe von Sprachen verfügbar sein und wird aktuell übersetzt.
  • Die OSM Foundation richtet ein „Software Dispute Resolution Panel“ ein (wir berichteten). Jetzt werden fünf Freiwillige gesucht (en) > de, die dem Gremium beitreten möchten.

Local chapter news

  • OpenStreetMap Belgien hat Jorisbo zum Mapper des Monats Januar gekürt und ihn interviewt (en) > de.

Humanitarian OSM

  • Bo Percival hat (en) > es kurze Einträge in das OSM-Journal geschrieben, um eine Reihe von schnellen Evaluierungs- und Design-Sprints zu veranschaulichen, die vom HOT Tech-Team organisiert wurden. Die Sprints erstrecken sich über 5 Tage und haben sich auf Themen wie Group Mapping konzentriert.
  • HOT beschreibt (en) > es seine Arbeit zur Kartierung der informellen Siedlung Makoko mithilfe von Drohnen und Kanus. Die Siedlung, die größtenteils aus Pfahlbauten besteht, ist eine französisch- und eggon-sprachige Enklave in Lagos (wir berichteten letztes Jahr darüber )
  • HOT’s Director of Transformation and Community, RebeccaF hat das neu gegründete Community Team der Organisation angekündigt und dessen Mitglieder in ihrem Tagebuch (en) > es begrüßt.
  • Ruben Martin, neues Mitglied des HOT-Community-Teams, hat ein OSM-Tagebuch über seine erste Woche mit HOT und humanitärer Kartierung veröffentlicht (en) > de.

Ausbildung/Schulung

  • Betaslb veröffentlichte einen OSM-Blogbeitrag, in dem sie die Arbeit mit freier Software und Daten in öffentlichen Schulen aufzeigt. Die Schüler der Jerónimo-Emiliano-de-Andrade-Schule auf den Azoren haben mit uMap eine Karte „Futebol em Portugal é intercultural!“ mit den Geburtsorten der Fußballspieler der ersten portugiesischen Liga erstellt. Die Schüler sollten damit zeigen, dass Fußball interkulturell ist und dass Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz nicht dazu gehören.

Karten

  • [1] Mit „ineedto.pe“, einer auf OpenStreetMap-Daten basierenden Karte öffentlicher Toiletten mit Attributen zum Anklicken, zeigt Daniel, wie man domänengetriebene Entwicklung einsetzt. Den Code dazu findet man auf Github
  • Mit der Eröffnung von Covid-19-Impfzentren in vielen Ländern besteht ein großes Interesse daran, wie gut diese für die Bevölkerung erreichbar sind. HeiGIT in Heidelberg hat dies mit OpenRouteService (en) > de für fast alle Zentren in Deutschland berechnet.Die Regierung des NHS in England hat eine Karte (pdf-Datei) der Standorte, die alle Orte zeigt, die weiter als 10 Meilen (16 km) vom nächsten Zentrum entfernt sind.Weitere Karten und Analysen, insbesondere zu den Linien gleicher Entfernungen um Positionen und Außengrenzen von Orten und Landkreisen findet Ihr in dieser und der nächsten Wochennotiz!
  • Wambacher hat eine aktualisierte und erweiterte Karte der Gesundheitseinrichtungen in den DACH-Ländern (Deutschland, Österreich & Schweiz) auf seiner Website veröffentlicht. Natürlich basiert sie auf OSM-Daten.

Programme

  • Am Sonntag-Abend (10.01.2021) wurde auf dem traditionellen Online-Treffen des „Code for Niederrhein, Moers“ eine Kartenanzeige programmiert (Coder war Jan), die für kommunale Grenzen in Deutschland eine Anzeige eines Begrenzungsgebietes mit einem „Radius“ von 15 km aufzeigt. Etwas Geduld bei der Abfrage. Nach ca. 20 Sekunden wird auf das Ergebnis gezoomt. Bisher nur als „Proof of Concept“, ohne Berücksichtigung von Benutzerfreundlichkeit. Wollt ihr eure eigenen Bewegungszonen sehen, so könnt bzw. müsst ihr entsprechende Anpassungen in der URL der Abfragezeile vornehmen. Hier die Links zu Github 1 und 2. Dein Feedback ist sehr willkommen.
  • Im Rahmen der Corona-Beschränkungen ist von einem 15-km-Kreis die Rede. „Worum“ ist noch nicht überall eindeutig festgelegt, aber Norbert Kück löste das Problem mit Leaflet für einen beliebigen auf der Karte anzuklickenden Punkt und das THW Markt Schwaben erlaubt mit seinem Koordinatenrechner (neben weiteren interessanten Daten) auch die Suche nach bestimmten Adressen und die freie Wahl des Kreisradius.
  • 2kmfromhome ist eine Website, die einen Kreis mit wählbaren Radius von einem bestimmten Punkt aus zeichnet, wobei OSM als Hintergrund verwendet wird. Sie wurde während der ersten irischen Covid-Beschränkungen erstellt, wurde aber im letzten Jahr in immer mehr Ländern genutzt. Die 15-km-Option könnte besonders für deutsche Leser von weeklyOSM nützlich sein.
  • Die StreetComplete-Entwickler stellen (en) > de ihre Überlegungen zu einer Option vor, mit der sich – im Gegensatz zum bisherigen Abfrage-Antwort-Modus – vorhandene Daten anzeigen, prüfen, ergänzen und korrigieren lassen.
  • Die Maps.Me-Github-Repositories wurden nun geklont, und es gibt eine vorläufige Website für den Maps.me-Fork, über den wir bereits berichtet haben.

Programmierung

  • Pierzen diskutiert einige Ideen für die Erweiterung des Python-Programms von ToeBee, um Changeset-Metadaten in einer PostgreSQL-Datenbank zu replizieren.

Kennst du schon …

  • … die tolle Flopps Karte? Einige Bundesländer haben den Bewegungsradius der Bevölkerung wegen Corona eingeschränkt. Flopp.net erlaubt neben vielen Funktionen auch die Einstellung eines individuellen Bewegungsradius auf einer OSM-Karte.
  • … die EasyPresets? Es ist ein JOSM-Plugin, mit dem man seine eigenen benutzerdefinierten Presets erstellen und verwenden kann.
  • … die Windy.com Website? Die aktuelle Wetterlage könnt ihr mittels Schieberegler weltweit in vielen verschiedenen meteorologischen Elementen verfolgen, für die nächsten 9 Tage. Die Site nutzt OpenStreetMap als Kartengrundlage.

OSM in der Presse

  • In einer Ausgabe der SRF2-Sendung Espresso zu Kartographie wurde Simon Poole zum Thema OSM interviewt. Die Berichterstattung macht sich in der Anzahl an Neulingen bemerkbar.
  • Die taiwanesische Technologie-Review-Website und der Podcast Daodu haben den vorherigen Artikel von Joe Morrison, über den weeklyOSM541 berichtet hat, überprüft und übersetzt zh-tw > en. Es gibt eine inoffizielle Allianz zwischen Mircosoft, Facebook und Apple gegen Google. Supaplex spürt (en) > de die große Distanz zwischen den taiwanesischen Rezensenten und der lokalen Community. Für die Rezensenten scheinen die Angehörigen der lokalen Community nur Ausländer zu sein.

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Herzlichen Glückwunsch an Bernard für die korrekte Identifizierung der einzigen echten Sitka-Fichte auf Campbell Island (wir haben letzte Woche gefragt ). Ihr kostenloses Exemplar von weeklyOSM sollte in etwa einer Woche in Ihrem Browser verfügbar sein.
  • Joe Morrison spekuliert (en) > de, dass die Dominanz von Google Maps auf dem globalen Mapping-Markt bereits seinen Höhepunkt erreicht haben könnte.

Wochenvorschau

Wo Was Online Wann Land
Lyon Rencontre mensuelle (virtuelle) Lyon osmcalpic 2021-01-19 flag
Missing Maps DRK Online Mapathon osmcalpic 2021-01-19
135. Treffen des OSM-Stammtisches Bonn osmcalpic 2021-01-19
Berlin OSM-Verkehrswende #19 (Online) osmcalpic 2021-01-19 flag
Lüneburg Lüneburger Mappertreffen (online) osmcalpic 2021-01-19 flag
San Jose Virtual Civic Hack & Map Night osmcalpic 2021-01-22 flag
Warszawa Virtual community meeting. osmcalpic 2021-01-22 flag
臺中市 2021 OpenStreetMap x Wikidata 新手教學工作坊 osmcalpic 2021-01-24 flag
Bremen Bremer Mappertreffen (Online) osmcalpic 2021-01-25 flag
Ville de Bruxelles – Stad Brussel Virtual OpenStreetMap Belgium meeting osmcalpic 2021-01-26 flag
Warszawa Virtual community meeting. osmcalpic 2021-01-29 flag
臺北市 OSM x Wikidata #25 osmcalpic 2021-02-01 flag
Missing Maps London Mapathon osmcalpic 2021-02-02
Landau an der Isar Virtuelles Niederbayern-Treffen osmcalpic 2021-02-02 flag
San Jose Virtual Civic Hack & Map Night osmcalpic 2021-02-05 flag
Dresden Dresdner OSM-Stammtisch osmcalpic 2021-02-04 flag

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den OSM Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von MatthiasMatthias, Nordpfeil, PierZen, rogehm, SK53, Sammyhawkrad, TheSwavu, derFred.