Wochennotiz 545

22.12.2020-28.12.2020

lead picture

OpenTopoMap jetzt für Garmin weltweit 1 | © OpenTopoMap | map data © OpenStreetMap contributors

In eigener Sache

  • Die internationale weeklyOSM Redaktion bedankt sich herzlich für Euer Interesse an der Wochennotiz und wünscht der OSM-Community ein Gutes Neues Jahr 2021. Bleibt gesund!

Mapping

  • Derzeit werden Kommentare zu den folgenden Vorschlägen eingeholt:
    • Reservoir: Löschung von landuse=reservoir und Klärung der Definitionen einer Reihe von Werten für den Schlüssel water (Ankündigung der Tagging-Liste).
    • highway=cart_path: zur Kennzeichnung von Wegen, die speziell für Golfcarts auf Golfplätzen gebaut wurden (Ankündigung Tagging-Liste).
    • traffic_calming=hillocky: zur Kennzeichnung einer Reihe von kleinen Tempohemmschwellen, die über eine Straße gelegt wurden (Ankündigung Tagging-Liste ).
    • Energiespeicherung: zielt darauf ab, die Verschlagwortung verschiedener Methoden der Energiespeicherung zu standardisieren (Ankündigung Tagging-Liste).
    • addr:range: zur Angabe, wie eine Hausnummer mit Bindestrich (z.B. addr:housenumber=190-196) zu interpretieren ist (Ankündigung Tagging-Liste).
    • spring:name: zur Benennung einer Quelle, aus der das Wasser an einem Wasserhahn stammt (Ankündigung Tagging-Liste).
  • Die Abstimmung über diese Vorschläge hat begonnen:
    • Pumpen-Vorschlag: um mehr Details zu etwas hinzuzufügen, das mit man_made=pump gekennzeichnet ist.
    • Rettungsstationen: die Liste der Werte für den Tag emergency=* zu erweitern, um Einrichtungen, die an Rettungsaktionen beteiligt sind, besser abzubilden.
  • Die Abstimmung über die folgenden Vorschläge ist abgeschlossen:
    • Gefährdung (hazard=*): wurde mit 35 Ja-Stimmen, 0 Nein-Stimmen und 1 Enthaltung angenommen.
    • Impfung (vaccination=*): wurde mit 25 Ja-Stimmen, 0 Nein-Stimmen und 4 Enthaltungen angenommen.
  • Anders Torger teilt (en) > de seine Gedanken zum Thema „Wieder unscharfe Bereiche (Fuzzy Areas): Brauchen wir die oder nicht?“
  • Carlos Brys hat (es) > en eine Einführung in die Bearbeitung von OpenStreetMap mit OSM Go! geschrieben.
  • Taylor Smock, der Maintainer des JOSM Mapillary-Plugins, hat eine neue Funktionalität namens Smart Edits hinzugefügt (en) > de, die es Mappern erlaubt, fehlende Merkmale in OSM zu ergänzen, die von Mapillarys Objekterkennung erkannt wurden. Ein Klick auf die Marker öffnet einen vorausgefüllten, editierbaren Dialog mit relevanten Eigenschaften.
  • Die Mapper in Polen haben im Dezember 2020 über 2000 notes bearbeitet. Das ist die höchste Zahl seit der Verfügbarkeit von notes. Dabei wurden die notes tatsächlich bearbeitet und nicht nur einfach unbesehen geschlossen. Seht Euch die Situation in Eurem Land an und löst doch einige der Probleme! Dazu vielen Dank an eBin, der eine große Menge an notes bearbeitet und damit andere dazu ermutigt hat, das Gleiche zu tun!
  • polo0000 hat (fr) > en die Kartierung der Sammelstellen für Altglas in Lyon auf Genauigkeit und Vollständigkeit analysiert. Er fand heraus, dass OSM hinsichtlich der Lage der Sammelstellen präziser ist als der Datensatz der Stadt Lyon, aber weniger vollständig, da derzeit nur 33 % der Sammelstellen kartiert sind.
  • tordans berichtet (en) > de in seinem Tagebuch über einen von ihm entwickelten Kamerastativ-Prototyp zur Aufnahme von Mapillary-Bildern mit dem Fahrrad.
  • Map Bundles ist ein neuer Dienst von Protomaps zum Herunterladen von Vektor-Basiskartenkacheln, die jeweils den aktuellen OpenStreetMap-Daten entsprechen. Beispiel-HTML und Kartenstile sind enthalten. Die Bundles sollen eine schnelle Integration von OSM-Bearbeitungen in eigene Slippy Maps ermöglichen. Weitere Details finden Sie im Tagebucheintrag von bdon.

Community

  • Mit dem Hinweis auf die Entmutigung neuer Mapper innerhalb der OSM-Community und der Unterstützung eines freien und inklusiveren Ansatzes hat Jikka einige Tipps für neue Mapper geteilt und beschrieben, wie man den #newbie-Tag in ihrem Tagebuch (en) > de verwendet.

Local chapter news

  • Die FOSSGIS ist die größte deutschsprachige Anwenderkonferenz für freie geographische Informationssysteme und freie Geodaten. Das Organisationskomitee bittet um Interessenbekundungen von Personen, die an der Konferenz, die vom 6. bis 9. Juni 2021 als hybride Online- und Präsenzveranstaltung (in Rapperswil, wenn es die Pandemie-Situation zulässt) stattfinden wird, teilnehmen möchten. Eigene Beiträge von Personen, die teilnehmen möchten, müssen bis zum 7. Februar 2021 eingereicht werden.
  • Die Nominierungsfrist für die US-amerikanischen OSM-Vorstandswahlen 2021 läuft vom 1. Januar bis 24. Januar 2021. Nominierungen können auf der Wiki-Seite (en) > de gemacht werden. Bis zum 29. Januar kann man noch Mitglied und damit wahlberechtigt werden.
  • Inspiriert vom Projet du mois (fr) > en, von der Wochenaufgabe und vom Schwerpunkt der Woche hat OpenStreetMap US 12 Months of OpenStreetMap gestartet. Das Thema im Januar ist ‚Let it Snow! A Celebration of Winter‘ und konzentriert sich auf Schneemobil-Routen, Skigebiete und Notfall-Schneerouten. Themenvorschläge für zukünftige Monate können auf der Wikiseite eingereicht werden.

Humanitarian OSM

  • Oğuzhan Er berichtet (en) > de über die Fortschritte, die Yer Çizenler mit ihrem HOT Community Development Microgrant gemacht hat. Ihr Ziel ist es, die türkische Sprachunterstützung zu OpenStreetMap-bezogenen Tools hinzuzufügen, die bestehenden OpenStreetMap-Dokumente ins Türkische zu übersetzen und die Infrastruktur der Freiwilligenbasis von Yer Çizenler unter Berücksichtigung der Gleichstellung der Geschlechter und der Vielfalt der Gemeinschaft zu erweitern.
  • Yer Çizenler, eine lokale NGO in Istanbul/Türkei, teilt die gesammelten Daten und einen Bericht nach dem Erdbeben in der Ägäis im Github-Repository.
  • Adhitya Dido Widyanto erläutert (en) > de, was das Pacific Disaster Center Indonesia im Jahr 2020 erreicht hat.
  • Kateregga1 teilt seine Gedanken zum Thema „Lokalisierung der Community-Unterstützung durch regionale Hubs“.

Karten

  • Walter „Wambacher“ hat seine Healthcare Map aufgesetzt, die vor wählbaren Hintergründen die Anzeige von Ärzten, Apotheken und Impfzentren ermöglicht.
  • [1] Seit dem 25 Dezember liefert OpenTopoMap nun weltweite OSM Karten für Garmin aus.

Open-Data

  • golem.de berichtet, dass ab Jahresbeginn 2021 mehr amtliche Daten im Geobasisdatenportal des Landes Sachsen-Anhalt für alle frei nutzbar sein sollen. Neben den bereits zugänglichen Daten könnten dann auch digitale Landschaftsmodelle, digitale Gelände- und Oberflächenmodelle und topografische Karten kostenfrei genutzt werden, sowie auch Gebäudedaten und Luftbilder.

Programme

  • „15-minute Santa“ ist ein Spiel, in dem man Geschenke in ganz Seattle ausliefert. Man erhält mehr Punkte, wenn man in Wohngebieten mit hoher Dichte ausliefert und man muss in Geschäften auftanken, muss also auch verstehen, wo die Leute in Bezug zu ihren Arbeitsplätzen und Geschäften wohnen. Man kann es für Windows, Mac und Linus herunterladen oder es einfach online spielen (langsamer und ohne Musik).
  • Wie wir letzte Woche berichtet haben, hat die Version 2.0 von Maps.Me auf Apple-Hardware erheblich an Funktionalität verloren. Ein Thread auf HackerNews (en) > de sorgt für weitere Diskussionen mit verschiedenen Empfehlungen für geeignete Ersatzsoftware.
  • Telegram ist ein Messaging-Dienst, der von der OSM-Community häufig genutzt wird. TechCrunch berichtet (en) > de, dass sein Gründer Pavel Durov sagte, dass die Plattform ab dem nächsten Jahr Einnahmen generieren muss, um das Unternehmen über Wasser zu halten. Der Dienst wird eine eigene Werbeplattform für öffentliche One-to-Many-Kanäle einführen und es bleibt die Frage, ob diese in Zukunft auch auf Gruppen ausgeweitet werden.
  • WHODIDIT funktioniert nach einem Serverupgrade jetzt wieder.

Releases

Kennst du schon …

  • … als Potlatch-Freund den Link zu Potlatch 3? Es ist ein weitgehend kompatibler Ersatz für Potlach 2. Du weißt, dass der Flash Player in 2021 nicht mehr funktioneren wird? Die Windows Variante P3 wurde von der Redaktion unter Windows 10 getestet. Es gibt auch eine Mac-Version sowie ein Cross-platform AIR file, entwickelt über System.net von Richard Fairhurst.
  • … Rob’s OSM Stuff? Es enthält eine Liste von OSM-Objekten in Großbritannien, von denen man erwarten würde, dass sie einen Namen haben, die aber keinen name=*-Tag haben.
  • … die Möglichkeit des OSM Editor Layer Index, Luftbilder und Kartenebenen aufzulisten, die in OpenStreetMap verwendet werden können? Die entsprechende Liste für JOSM findest Du in seinem Wiki.
  • … diesen einfachen Rechner, der die kürzeste Verbindung (auf dem Großkreis) zwischen zwei Punkten auf der Weltkarte (in Mercatorprojektion), sowie den Start- und Landekurs anzeigt?
  • … den MapRoulette-eigenen Blog (en) > de ?

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Das King William’s College, eine Privatschule auf der Isle of Man, hat seit über 100 Jahren ein teuflisches Allgemeinwissen-Quiz für seine Schüler aufgestellt. Ursprünglich mussten die selben Aufgaben zweimal gelöst werden: einmal vor der Weihnachtspause und ein weiteres Mal, wenn die Schüler in die Schule zurückkehrten. Normalerweise gibt es auch eine Reihe von geobezogenen Fragen oder Themen (z. B. Gruppe 3 in diesem Jahr), aber sie sind genauso schwer wie der Rest. Die durchschnittliche Punktzahl beim ersten Versuch lag bei 2 richtigen Lösungen von 180 Aufgaben, wobei die besten Ergebnisse bei um die 50 richtigen Lösungen lagen.
  • Die Analyse der Daten von Wetterstationen in der Nähe des Mount Everest hat gezeigt (en) > de, dass die von einem Höhenmesser (oder Ihrer Lunge) gemessene Höhe des Berges um bis zu 740 m variieren kann. Das bedeutet, dass sich der K2 zeitweise höher anfühlen kann als der Everest.
  • eBikeNews stellt das neue, sehr vielseitige Fahrrad-Navigationssystem Bryton Rider 750 mit OSM basierenden Kartenmaterial vor.
  • Die internationale Version von The Guardian präsentiert (en) > de die ungewöhnlichsten Namen für reale Orte in Australien.
  • geoLab (en) > de hat seinen Jahresbericht 2020 veröffentlicht.

Wochenvorschau

Wo Was Online Wann Land
Missing Maps London Mapathon osmcalpic 2021-01-05
Landau an der Isar Virtuelles Niederbayern-Treffen osmcalpic 2021-01-05 flag
San Jose Virtual Civic Hack & Map Night osmcalpic 2021-01-08 flag
Bochum Bochum OSM-Stammtisch (online) osmcalpic 2021-01-07 flag
Dresden Dresdner OSM-Stammtisch osmcalpic 2021-01-07 flag
Warszawa Virtual community meeting. osmcalpic 2021-01-08 flag
Virtual meeting of the Polish OSM Association osmcalpic 2021-01-09
Zürich OSM-Treffen Zürich osmcalpic 2021-01-11 flag
Chippewa Township Michigan Online Meetup osmcalpic 2021-01-14 flag
OpenStreetMap US Mappy Hour osmcalpic 2021-01-14
Berlin 151. Berlin-Brandenburg OpenStreetMap Stammtisch (Online) osmcalpic 2021-01-14 flag
Warszawa Virtual community meeting. osmcalpic 2021-01-15 flag
Lyon Rencontre mensuelle (virtuelle) Lyon osmcalpic 2021-01-19 flag
Missing Maps DRK Online Mapathon osmcalpic 2021-01-19
135. Treffen des OSM-Stammtisches Bonn osmcalpic 2021-01-19
Berlin OSM-Verkehrswende #19 (Online) osmcalpic 2021-01-19 flag
Lüneburg Lüneburger Mappertreffen (online) osmcalpic 2021-01-19 flag

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den OSM Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von MatthiasMatthias, Nordpfeil, rogehm, TheSwavu, derFred.