Wochennotiz 511

28.04.2020-04.05.2020

lead picture

UtaArts Kunstschnitt aus OSM-Karte 1 | © あいかうたう / 切り絵の地図屋 | Kartendaten © OpenStreetMap-Mitwirkende

Mapping

  • muramoto twitterte über eine Liste von Mapillary-Tools, die er erstellt und verfügbar gemacht hat.
  • Richard Fairhurst schildert in einem Tweet einen Beinahe-Editwar zwischen Amazon (Mapping für den Router) und Mapbox. Siehe dazu auch Note 2180978.
  • Joseph Eisenberg schlägt in einem Tagging-Proposal vor, das Tag healthcare=pharmacy für veraltet zu erklären, da es synonym zum älteren amenity=pharmacy sei.
  • Valor Naram möchte bei allen Vorkommen von Tags wie phone=, email= und anderen den Prefix contact:*= ergänzen. Sein letzter Versuch schlug vor fünf Monaten mit 45 Ja-Stimmen und 61 Gegenstimmen fehl. Daher wurde sein neuer Vorstoß von den Lesern der Tagging-Mailingliste nicht allgemein begrüßt. (Nabble)
  • Martin Koppenhoefer startete einen Vorschlag für ele:regional= und bittet um Meinungen. Der neue Schlüssel sollte Platz für Höhenangaben bieten, die auf einem „regional verwendeten Bezugssystem“ basieren.
  • DeBigC fasst seine Erfahrungen mit der irischen #StayHomeAndMapIRL-Mappinginitiative zusammen, die durchgeführt wurde, da aufgrund von COVID-19 die Aktivitäten außer Haus sehr beschränkt waren.
  • Chris Beddow von Mapillary moderierte in einem Webinar darüber, wie die Karte im Kampf gegen Covid-19 verbessert werden kann.
  • Gute Nachrichten für NRW: Die Orthophoto- und ALKIS-Layer des Bundeslandes wurden zum JOSM-Hintergrundlayerindex hinzugefügt und können dort somit zum Mapping verwendet werden. Die Orthophotos haben eine Auflösung von 10 cm und werden alle zwei Jahre aktualisiert.
  • Die Abstimmung für traffic_signals=crossing_only für Ampeln, die einen Fußgängerüberweg im Gegensatz zu einer ganzen Kreuzung steuern, hat begonnen. Es scheint, dass der Vorschlag in dem dafür vorgesehenen Zeitraum nicht ausreichend besprochen wurde, da die Diskussionen jetzt im Abstimmungsbereich des Proposals und im deutschen Forum begonnen haben.
  • Die neueste Version von Mapillary für JOSM bringt neue Funktionen für das JOSM-Plugin: flexiblere Filter, verbesserte Kennzeichnung von Änderungssätzen, Unterstützung für Organisationen und mehr. In einem Blogpost beschreibt Chris Beddow von Mapillary das Plugin detaillierter.

Community

  • OSM Ireland fasste das Ergebnis seines jüngsten #MarathonHomeAndMapIRL-Mapathons zusammen. 91 Mapper erfassten 39.208 Gebäude in OSM. Es gibt noch offene Tasks.
  • Das OSMF-Vorstandsmitglied Rory McCann fasst seine OSM-Aktivitäten im April in einem Blogbeitrag auf OSM.org zusammen. Der Beitrag umfasst seine Aktivitäten als Vorstand sowie die Arbeit für die OSM Communication Working Group, das Hacken, Kartieren und Sozialisieren sowie ein mystisches Rätsel mit dem Titel „Für später“.
  • Die Protokolle der Vorstandssitzungen von OSM US vom 3. Februar und 27. März sind veröffentlicht worden.
  • Maria Popowa suchte (ru) (automatische Übersetzung) nach einer Lösung für die Kartierung von Sosnowskys Bärenklau, einer invasiven Pflanzenart, die Verbrennungen verursacht, wenn die Haut nach der Berührung dem Sonnenlicht ausgesetzt wird. Ein noch größeres Problem ist, dass er sich ohne Gegenmaßnahmen kontinuierlich ausbreitet. Die Möglichkeit, auf Yandex Maps Punkte zu markieren, reichte ihrer Organisation „Antiboroshevik“ nicht aus. Da sie gerne auch Polygone zeichnen wollte, wurde sie auf uMap hingewiesen. Die Mitwirkenden waren angenehm überrascht über die Menge an Details auf der Hintergrundkarte.
  • Valeriy Trubin setzt seine Serie von Interviews mit Menschen in OSM fort. Jetzt sprach er mit jemandem, der OSM in seinem Umwelt-Projekt OpenRecycleMap einsetzt – Nikolai Petrov (ru) (automatische Übersetzung).

OpenStreetMap Foundation

Humanitarian OSM

  • In ihrem Blogbeitrag bei Missing Maps beschreiben Jennifer Duong, David Luswata und Tino Toupane Mapping-Aktivitäten in Guinea, die sowohl „im Sessel“ als auch vor Ort durchgeführt wurden.
  • HOT kartierte mit Unterstützung des Response Innovation Lab in Uganda alle Geschäfte für energiesparende Lösungen in der Flüchtlings-Siedlung Bidibidi, um den bestehenden Markt besser verstehen zu können und die Verbesserung des Zugangs der Flüchtlingsbevölkerung zu hochwertigen energiesparenden Produkten zu fördern.
  • In einem Blogeintrag berichtet HOT, wie die Organisation sich an die aktuellen Begebenheiten durch Covid-19 angepasst hat.

Ausbildung/Schulung

  • Eduard Kazakov hielt ein pädagogisches Webinar (ru) über Koordinatensysteme in GIS und ihre Verwendung in QGIS.

Karten

  • [1] UtaArts erstellt eine Art Kunstschnitt auf Basis von OSM-Karten und veröffentlichte ein Video über den Erstellungsprozess. In der Twitter-Timeline lassen sich verschiedene Kunstwerke bewundern.

switch2OSM

  • Auf switch2osm.org gibt es jetzt eine neue Setup-Anleitung für einen Tileserver auf Ubuntu 20.04.

Lizenzen

Programme

  • SharedStreets veröffentlichte Mashnet, eine Bibliothek zur Zusammenführung sich überlagernder Straßennetze, ohne bestehende wichtige Verbindungen zu unterbrechen.
  • Die GIScience Research Group der Universität Heidelberg kündigte ein Funktionsupgrade ihres Kartenclients auf maps.openrouteservice.org an. Der Dienst schlägt alternative Routen vor, kann bei Roundtrips helfen und ermöglicht das Überspringen von Segmenten zu erzwingen sowie das Setzen manueller Wegpunkte, um Bereiche mit fehlenden Daten oder unpassierbarem Gelände zu durchqueren.
  • westnordost hat eine neue Version seines Android-Mapping-Tools StreetComplete verfügbar gemacht. Laut den Versionshinweisen auf Github hat er die Benutzeroberfläche überarbeitet, einen Profilbildschirm hinzugefügt und einige andere Korrekturen und Verbesserungen vorgenommen.
  • Wie bereits berichtet, erstellt Vascom Karten für Maps.Me. Er ergänzte (ru) (automatische Übersetzung) kürzlich sein Angebot, das hauptsächlich auf Nord- und Osteuropa ausgerichtet ist, um Karten für die Tschechische Republik und Polen.

Programmierung

  • MapTiler hat den Toner-Kartenstil von Stamen auf Mapbox GL portiert.
  • Jochen Topf arbeitet an der Bereinigung des Codes in Osm2pgsql. Diese Software wird verwendet, um OSM-Daten in PostgreSQL zu importieren. Mit der Zeit wurde es aufgebläht, was das Hinzufügen neuer Features erschwert. Dies ist eine sehr wichtige Arbeit, und er ist froh, dass er Andy Allan von Thunderforest und Frederik Ramm von der Geofabrik gefunden hat, die bereit waren, bei der Finanzierung zu helfen.

Releases

  • Quincy Morgan kündigte das Upgrade des OSM-Editors iD auf Version v2-17.3 an. In einem Beitrag auf der openstreetmap-website-Mailingliste beschreibt er die Änderungen. Die wichtigste Änderung ist eine neue Funktion zum Kennzeichnen von Orten, die während der COVID-19-bedingten Einschränkungen geöffnet sind, sowie deren spezielle Öffnungszeiten.

Kennst du schon …

  • …die Website (ru) (automatische Übersetzung), wo man die neuesten OSM-Karten für die GUS-Länder und alle Regionen Russlands, der Ukraine und Weißrusslands im PBF-Format herunterladen kann? Darüber hinaus gibt es Beschnittpolygone und Skripte, die zur Erstellung solcher Uploads verwendet werden können.
  • OpenDroneMap, ein Open-Source-Programm, mit dem man selbst Orthophotos zusammenstellen kann? Drohnenbesitzer schießen nicht sehr oft Orthophotos, da die Software für die Zusammenfügung der Einzelbilder recht teuer ist. Diese App soll diese Situation ändern. Übrigens können die Orthophotopläne selbst auf der OpenAerialMap gespeichert werden, von wo aus man sie für das Mapping in OSM übernehmen kann.
  • … die Möglichkeit, Fotos auf sehr schöne Art und Weise mit Leaflet über OSM darzustellen? wjst wird das Fehlen einer korrekten Attributierung so schnell wie möglich beheben.
  • … das Projekt Mapathoner, welches verspricht, das Erfassen von Gebäuden und Wohngebieten erheblich zu beschleunigen?
  • … die Website nakarte.me, auf der man verschiedene, teils exotische, hauptsächlich osteuropäische Online-Karten vergleichen kann? Vor nicht allzu langer Zeit hat der Entwickler eine detaillierte Dokumentation seines Projektes veröffentlicht (ru) (automatische Übersetzung). Leider enthält die Website keine Namensnennung oder Urheberrechtshinweise für die bereitgestellten Karten.

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Massimo verweist auf ein animiertes GIF von Jakub Nowosad, das die Verzerrung der Mercator-Projektion zeigt, indem die Objekte von Mercator auf ihren wahren Maßstab verkleinert werden.
  • Eine weitere Bürgersteig-Karte ist entstanden, diesmal von London. Die Forscher der Gruppe _Streets (UCL) verwendeten detaillierte Daten des Ordnance Survey, um Gehwege zu kartieren, die breiter als 6 m sind, was ihrer Definition nach für soziale Distanzierung geeignet ist.
  • Daniel Sokolov erläutert auf heise.de, wie die USA den Positionierungs-Dienst GPS zunächst als politisches Werkzeug verwendeten und die Genauigkeit für zivile Anwender über Jahre hinweg absichtlich verschlechterten.
  • Das World Economic Forum stellt 5 Wege vor, wie Schwarmintelligenz die Ausbreitung des Corona-Virus in Entwicklungsländern verhindern kann.
  • The Washington Post zeigt anhand dynamischer Karten, wie ein Interstate-Highway im Westen der USA die seit Jahrtausenden bestehenden Wanderrouten von Wildtieren durchtrennt. Durch den Klimawandel begeben sich immer mehr Tiere in den Rocky Mountains auf Wanderschaft, weshalb die Straße zum Hotspot für Wildunfälle wird.
  • Reuters berichtet, dass Intel in Gesprächen über den Kauf der israelischen ÖPNV-App Moovit für 1 Milliarde Dollar ist. Das Thema wird auch auf Hacker News diskutiert. Leider entsprachen die Edits des Moovit-Teams nicht immer der Art und Weise, wie wir Dinge in OSM handhaben.

Wochenvorschau

Viele Treffen wurden in den letzten Wochen abgesagt – bitte schaut für den aktuellsten Stand im Kalender auf der Wiki-Seite nach.

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen. Bitte prüfe die Veranstaltung in unserem öffentlichen Kalendertool und korrigiere bitte die Einträge im Kalender, wenn notwendig.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von Karthoo, Nakaner, Rogehm, Silka123, SunCobalt, TheSwavu, derFred.

One thought on “Wochennotiz 511

Comments are closed.