Wochennotiz 620

31.05.2022-06.06.2022

lead picture

OSMCha mit neuen Funktionen, gefördert von Wikimedia Italien [1] © OSMCha | map data © OpenStreetMap contributors

Mappingaktionen

  • Mit großer Trauer haben wir vom plötzlichen Tod von Innocent Dibloni Soungalo, OSM-Mitarbeiter aus Burkina Faso, erfahren. Innocent Dibloni Soungalo, ausgebildeter Geograf und Geomatiker, ehemaliger Freiwilliger der Frankophonie im Senegal, hatte sich seit seinem Debüt im Jahr 2015 intensiv für die Stärkung von OpenStreetMap in Westafrika eingesetzt. Von Cotonou bis Dakar, über Ouagadougou, Bamako, Lomé oder Bouaké, haben viele Menschen von seinen Lehren profitiert und werden um ihn trauern. Zu seinem Gedenken hat die afrikanische OSM-Gemeinschaft beschlossen, Gaoua, seine Heimatstadt, zu kartieren.
  • Christoffs berichtet (en) > de, dass OSMP (OSM Polen) kürzlich Kontakte mit der Gemeinschaft blinder Menschen in Polen aufgenommen hat. Dadurch wurden ihre besonderen Bedürfnisse und das Unterstützungspotential von OSM identifiziert. In einem nächsten Schritt sollen die Mitwirkenden ermutigt werden, beim Kartieren besonders auf Tags zu achten, die die Mobilität Blinder unterstützt.
  • Hier ist der neue „Schwerpunkt der Woche“. Eigene Ideen dazu bitte jederzeit im Schwerpunktideendepot eintragen und beim nächsten Mal zwischen dem 1. Sonntag im Monat und dem darauffolgenden Freitag über den nächsten Schwerpunkt abstimmen.

Mapping

  • Die französische Nachrichtenagentur Agence France Presse berichtet (fr) über die kolossale Arbeit eines Freiwilligenteams in der Ukraine, das Gebäude, die als interessant gelten, mit einer Auflösung von 5 mm sowohl für historische als auch für Wiederaufbauzwecke scannt. Eine ähnliche Methode wurde für die Kathedrale Notre-Dame de Paris in Frankreich vor dem Brand 2019 verwendet.
  • Franjo Lukezic hat eine Anleitung zur Erstellung von Vorher/Nachher-GIFs für OpenStreetMap geschrieben.
  • Bis zum 16. Juni läuft die Abstimmung über das verbesserte Taggen von Nachbarschaftsorten place=* in Japan.

Community

  • Der französische Mapper Djiril teilt (fr) seine wichtigsten Erkenntnisse nach einem Monat bei OpenStreetMap. Zukünftige Updates werden auf Github veröffentlicht.
  • François Lacombe ruft (fr) auf LinkedIn dazu auf, Daten über Kommunikations- und Strommasten in Frankreich zu sammeln. Im Rahmen einer Partnerschaft zwischen OpenStreetMap Frankreich und Enedis, dem französischen Energieversorger, wurden mehr als eine Million Masten kartiert, bei einer geschätzten Gesamtzahl von 24 Millionen.
  • Der UN-Mapper des Monats Juni ist Yacouba Diarra aus Mali, Mitglied von YouthMappers UnivSegou.

OpenStreetMap Foundation

  • Der OSMF-Vorstand beabsichtigt, die Voraussetzungen für eine normale Mitgliedschaft in der Stiftung dahingehend zu ändern, dass man mindestens 15 Tage lang editiert haben und sich vor mindestens drei Monaten erstmals als Mapper registriert haben muss. Das hat eine lange Diskussion auf osmf-talk ausgelöst, die noch nicht abgeschlossen ist. Mikel Maron fasst hier zusammen, was vorgeschlagen wird.
  • Cristoffs schreibt einen offenen Brief an den OSMF-Vorstand in einem Blogartikel (im Anschluss an dieses Thema), der zahlreiche Kommentare hervorruft, unter anderem von der EWG, die hier kommentierte und indirekt vom Autor des Repository, hier. Die wichtigste Forderung ist, dass der Stil die Wünsche der Gemeinschaft nach der Anzeige „neuer“ Tags unabhängig von kartografischen Fragen widerspiegeln sollte, und dass der OSMF-Vorstand (der derzeit nicht direkt vorschreibt, was der Stil zeigen soll) dies aufgrund des besonderen Status, den der „Standard“-Stil hat (von OSM selbst gerendert, von Fastly zwischengespeichert, usw.), umsetzen sollte. Weitere Themen sind das Verhalten der Autoren zu Formatvorlagen und wie Probleme gemeldet werden sollten.
  • Die OSMF Engineering Working Group hat Jochen Topf beauftragt (en) > de, einen Bericht zu verfassen, in dem die Probleme mit dem aktuellen OSM-Datenmodell, ihre Auswirkungen auf OSM-Systeme und mögliche Verbesserungen dargelegt werden. Steve Coast ist bereits der Meinung (en) > de, dass es nichts zu reparieren gibt. Wenn die Diskussion (en) > de bei Y Combinator ein Hinweis darauf ist, ist dies keine allgemein verbreitete Ansicht.

Veranstaltungen

  • Die State of the Map Working Group freut sich, bekannt geben zu können, dass Tickets und Programm jetzt über die SotM-2022-Website zugänglich sind.

OSM research

  • Hier findet (en) > de ihr die vier akzeptierten Studentenprojekte für den Google Summer of Code 2022.

Humanitarian OSM

  • Der HOT unSummit bietet aktiven HOT- und humanitären Open-Mapping-/Open-Data-Mitarbeitern und Mitgliedern der Gemeinschaft eine Reisefinanzierung für die Teilnahme an zwei von uns unterstützten Konferenzen, FOSS4G und SOTM.

Karten

  • Die AdV-Arbeitsgruppe Smart Mapping hat eine zweisprachige Karte (ukrainisch/deutsch) entwickelt, als Hilfe für Flüchtlinge und als Experiment für zukünftige Anwendungen. Mehr über das Projekt findest Du unter basemap.de oder adv-smart.de.
  • Andy Townsend (SomeoneElse) hat einen Tagebucheintrag verfasst, in dem er die jüngsten Stiländerungen beschreibt, die hier auf der Karte zu sehen sind. Dazu gehören die Verwendung von Farben zur Unterscheidung von Touristen- und Fernbahnhöfen, verschlossene Tore und eine bessere Handhabung von Rad- und Fußwegenamen am Straßenrand. Die meisten dieser Änderungen werden mit Hilfe von Lua-Tag-Transformationen durchgeführt, um den Code für die Gestaltung einfach zu halten.

switch2OSM

  • Die Karten von Big Tech haben (en) > de den Ride-Sharing-Giganten Grab in die Irre geführt, der nun seine eigenen Karten auf Basis von OSM erstellt und damit nach eigenen Angaben der größte Beitragende zu OSM in Südostasien geworden ist.

Open-Data

  • Cristiano Giovando schreibt über den Stand der Dinge bei OpenAerialMap Version 2.

Programme

  • [1] OSMCha ermöglicht es den Nutzern nun, Änderungen zu suchen, die ein bestimmtes OSM-Tag betreffen. Zum Beispiel: Changesets finden, die Restaurants erstellt, verändert oder gelöscht haben. Weitere Details findest Du im Blogbeitrag von Development Seed.
  • OsmAnd lädt (en) > de dich ein, 12 Jahre mit OsmAnd zu feiern! Du teilst ein Foto mit deiner Reisegeschichte auf Instagram mit dem Hashtag #12YearsOsmAnd und OsmAnd prämiert die Beste mit einem Geschenk.
  • Sammyhawkrad hat ein einfaches Tool entwickelt, das OpenStreetMap-Bearbeitern hilft, Statistiken über die häufigsten Bearbeitungsprobleme zu sehen, die von osmose_qa angezeigt werden.

Releases

  • Eugene Kizevich berichtet, was in der kürzlich veröffentlichten Version 4.2 von OsmAnd für Android neu ist. Neben einem angepassten Kartenstil, neuen Schnellaktionen und Aufnahme-Widgets wurde die OSM Mapper-Assistent-Option in separate Optionen aufgeteilt: Fixme-Tags, Notiz-Tags, Icons bei niedrigen Zooms, Wasserstraßen-Tunnel.

OSM in der Presse

  • Das französische Dataviz-Unternehmen WeDoData twittert (fr) über die Arte-Serie „Europe, un continent bouleversé (fr)„, in der es um europäische Lösungen geht, die von der Bevölkerung vorangetrieben werden und das Thema Verkehr aufgreifen. Sie erklären, wie sie OpenStreetMap verwendet haben, um das Fahrradnetz auf kontinentaler Ebene zu erfassen und seine Entwicklung seit 2014 zu berechnen.

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Jules Grandin hat eine Reihe von Karten erstellt (fr), in denen die Populationen von Menschen und verschiedenen Nutztieren in den französischen Departements anhand von Daten (fr) des Institut National de la Statistique et des Études Économiques (INSEE ) verglichen werden.

Wochenvorschau

Wo Was Online Wann Land
Nantes State of the Map France 2022 osmcalpic 2022-06-10 – 2022-06-12 flag
Zürich 141. OSM-Stammtisch/Mappingparty osmcalpic 2022-06-11 flag
臺北市 OpenStreetMap x Wikidata Taipei #41 osmcalpic 2022-06-13 flag
Washington MappingDC Mappy Hour osmcalpic 2022-06-15 flag
20095 Hamburger Mappertreffen osmcalpic 2022-06-14 flag
Berlin Missing Maps – GRC Online Mapathon osmcalpic 2022-06-14 flag
Guadalajara Curso Gratuito JOSM osmcalpic 2022-06-16 flag
Arrondissement de Tours La liberté numérique osmcalpic 2022-06-18 flag
京都市 京都!街歩き!マッピングパーティ:第31回 妙法院 osmcalpic 2022-06-18 flag
新店區 OpenStreetMap 街景踏查團 #2 三峽-大溪踏查 osmcalpic 2022-06-19 flag
OSMF Engineering Working Group meeting osmcalpic 2022-06-20
Arlon EPN d’Arlon – Atelier ouvert OpenStreetMap – Initiation osmcalpic 2022-06-21 flag
San Jose South Bay Map Night osmcalpic 2022-06-22 flag
152. Treffen des OSM-Stammtisches Bonn osmcalpic 2022-06-21
City of Nottingham OSM East Midlands/Nottingham meetup (online) osmcalpic 2022-06-21 flag
TeachOSM Map-Along osmcalpic 2022-06-22
Lüneburg Lüneburger Mappertreffen (online) osmcalpic 2022-06-21 flag
Washington OpenStreetMap US Mappy Hour osmcalpic 2022-06-23 flag
Düsseldorf Düsseldorfer OpenStreetMap-Treffen osmcalpic 2022-06-24 flag
IJmuiden OSM Nederland bijeenkomst (online) osmcalpic 2022-06-25 flag
Tanzania Mapping Groups June Mapathon osmcalpic 2022-06-25
Arlon EPN d’Arlon – Atelier ouvert OpenStreetMap – Contribution osmcalpic 2022-06-28 flag
[Online] OpenStreetMap Foundation board of Directors – public videomeeting osmcalpic 2022-06-30
Essen 17. OSM-FOSSGIS-Communitytreffen osmcalpic 2022-07-01 – 2022-07-03 flag

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den OSM Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von Lejun, MatthiasMatthias, Nordpfeil, Strubbl, TheSwavu, derFred.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.